Die Wahrheit über Migration: Was Europäer denken und wollen

Wie stehen die Europäer zur Migration?
Und welche Migrationspolitik wünschen sie sich?

Das sind nur zwei der Fragen, die im Rahmen einer umfangreichen quantitativen Umfrage, die im Auftrag der ID-Fraktion vom renommierten Insa-Institut durchgeführt wurde, erörtert wurden.

Befragt wurden Bürger in Deutschland, Österreich, Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Spanien, Schweden und Ungarn.

Das für viele sicher überraschende wesentliche Ergebnisse ist, dass in allen Ländern eine deutliche Mehrheit der Befragten sich für weniger Migration und für einen besseren Schutz der EU-Außengrenzen ausspricht.

Auch die Wähler der Altparteien sehen zu großen Teilen die extreme Migrationspolitik also eher kritisch.

Hier gibt es die Ergebnisse der INSA-Umfrage zur Migration.